Wie wurde Mondarella eigentlich erfunden?

Hinter Mondarella steht eine irre Geschichte: Piero Brunetti aus Sizilien war lange Musiker, in verschiedenen Orten unterwegs und seit der Kindheit fast immer erkältet, hatte Schnupfen oder war krank. Durch Zufall traf er in London einen Professor, der eine Studie mit vegetarischer Ernährung durchfĂĽhrte – und nahm teil. Das veränderte sein Leben: Denn nach 4 Wochen vegetarischer Ernährung waren Krankheiten verschwunden und er fĂĽhlte sich besser als je zuvor.

Er begann, intensiv wissenschaftliche und medizinische Studien zu veganen Lebensmitteln zu recherchieren. Die Ergebnisse haben ihm die Augen geöffnet und er beschloss, seine Ernährung umzustellen – und eigentlich sein ganzes Leben.

Voller Überzeugung begann er, mit italienischen Mamas und Köchen vegetarische und dabei lecker schmeckende Lebensmittel herzustellen, u.a. einen Mozzarella auf Mandelbasis. Das war die Geburt von Mondarella.

Danach folgte eine jahrelange Entwicklungsarbeit u.a. in Italien und Deutschland bis zur Markteinführung. Jetzt wird Mondarella bereits in verschiedene Länder geliefert und neu Produkte auf Mandelbasis sind in der Entwicklung. Piero und die gesamt „Mondarella Family“ stehen mit ihrer ganzen Expertise und ihrer persönlichen Leidenschaft hinter der Marke.

Folge der Mondarella Family!

Hier gibt es neue Rezepte und Produkte, Wissenswertes rund um gesunde Ernährung und inspirierende Themen!

Wir freuen uns, wenn Du „vermandelt“ bist. Ein Like und eine Empfehlung bei Freunden und Familie motiviert uns enorm!

Du vermandelst mich!

Finde Mondarella
in deiner Nähe!

Jetzt bei LIDL, tegut und Kaufland.

Hier!

Mondarella Verpackung